Montag, 31. Dezember 2012

alleine Silvester feiern ist eins der schlimmsten Dinge die man machen kann

hoe hoe hoe

... noch ein paar Bilder von Weihnachten








 haha da ist das hässlichste Bild ever von mir
aber was solls






 





Ich hoffe ihr verbringt heute alle einen schönen Silvesterabend!
Rutscht gut ins neue Jahr!
Und danke dass ihr mich in diesem Jahr begleitet habt.
Ich hoffe ihr werdet nächstes Jahr auch noch weiterhin meinen Blog verfolgen.
Wenn nicht, dann nicht.
Ich werde diesen Abend alleine in meinem Zimmer verbringen.
Ist doch auch was.



Mittwoch, 26. Dezember 2012

''Zwischen uns war schon immer irgendwas, und da wird auch immer was sein. 
Nur wir werden wahrscheinlich nie irgendwas sein.''

aber dich auch noch zu verlieren könnte ich nicht verkraften

Montag, 24. Dezember 2012

okay ''kaime''
Jetzt hab ich drei sehr unterschiedlich geschriebene
Kommentare von dir.. ich kauf dir das alles nicht so
wirklich ab. Entweder bestehst du irgendwie aus
drei Personen, weil da jemand meint, dass er witzig ist
oder mit dir stimmt irgendwas nicht.
Ist mir jetzt eigentlich auch egal, weil ich inzwischen
kapiert hab, dass ich von anonymen Menschen keine
wirklich ernsthafte Antwort oder sonstiges erwarten kann.
Ihr spinnt doch alle! (Außer die netten haha)

Also bis jetzt hatte ich einen recht enspannten
Heilig Abend. Hab coole Geschenke bekommen 
und es gab eeecht leckeres Essen. Hab auch 
ein paar Fotos gemacht, die werd ich dann die
Tage hochladen.

hier mal zur Feier des Tages ein Bild von mir
in meinem geliebten Samtkleid :)
(yes I'm fat! DEAL WITH IT)
- Leo, xx
all I want for Christmas is to eat normally without wanting to kill myself afterwards
Schön, dass es hier auchnoch ein paar liebe Kommentare gibt.
Vielen Dank! Love you all ♥
Und ich wünsch euch allen natürlich frohe Weihnachten
und besinnliche Feiertage. Ich hoffe ihr verbringt sie mit geliebten
Menschen. Und natürlich wünsch ich euch einen fleißigen
Weihnachtsmann.
- Leo, xx

P.S.: Ich frag ja sonst nie.. aber ''Kaime''.. wer bist du verdammt??

Mittwoch, 19. Dezember 2012

''Liegen nebeneinander, sind fast zu zweit und fast alleine.''


Ich brauch ne schöne 500. Nachricht auf ask! :D
schickt mir mal was schönes ♥


P.S.: fuck you haters!

Sonntag, 16. Dezember 2012

was sagt man dazu..


Mittwoch, 12. Dezember 2012

So mein lieber. Ganz ehrlich mal, was stimmt mit dir nicht??
Dein Kopf ist einfach voll verdreht oderso. Du dramatisierst
das alles maßlos! Und du übertreibst auch einfach!
Ich weiß, dass ich Fehler gemacht hab aber da war ich 
nicht die einzige. Und wenn man jemanden wirklich liebt,
so wie du meintest, dass du es getan hast, dann kann man
über sowas hinweg sehen. Diese Bestätigung hab ich mir
von gefühlt 50 Menschen geholt. Eine Beziehung ist nie perfekt.
Menschen auch nicht. So wie ich. Und das wusstest du
und weißt es immernoch. Menschen machen Fehler. Aber
das macht sie zu dem was sie sind. Und wenn man einen
Menschen liebt, dann liebt man ihn mit seinen Fehlern.
Das hab ich auch getan. Ich hab dich mit deinen Fehlern geliebt.
Wenn eine Beziehung nicht perfekt läuft und man denjenigen
liebt, dann muss man daran arbeiten und nicht abhauen, weil
man Schiss hat und praktischerweise ne bessere gefunden hat.
Wir hätten daran arbeiten können. Wir hätten reden können.
Aber du hattest Schiss. Du bist abgehauen. Du wolltest dich
nicht damit auseinandersetzen.
Man wir haben uns geliebt! Und wenn man sich so liebt dann
kann man verdammt nochmal über sowas hinweg sehen wenn
einem der Mensch und die Beziehung wichtig sind!

So. Und zu deiner Annahme, dass ich nach unserer Beziehung
schlecht über dich geredet hab. Also entweder hast du das geträumt
oder du vertauschst das grade ein bisschen. Ich habe NIE NIE
NIE NIE NIE NIE NIE NIE NIE NIE NIE NIE NIE NIE NIE!

Wirklich NIE schlecht über dich geredet. Und während du mir
das Leben noch schlimmer gemacht hast als es eh schon war
und ich drei mal durch die Hölle und wieder zurück gegangen war,
hab ich dich in Schutz genommen! Du kannst gerne meine 
Freundinnen fragen! Ich hab dich in Schutz genommen!!
Ich hab überhaupt keine Ahnung wie du da überhaupt drauf kommst,
dass ich schlecht über dich geredet haben könnte. Und WENN,
dann könnte dir das doch scheiß egal sein, was MEINE Freunde
über dich denken. Das kapier ich einfach alles nicht, das ist alles
total unverständlich für mich. Komm doch einfach mal von deinem
Dings runter, auf dem du dich festgesetzt hast. Du musst doch mal
langsam verstehen, dass das einfach übertrieben ist und einfach
nicht stimmt.

Und ich erzähle meinen Lesern jetzt nicht WIE du schluss gemacht
hast, weil sonst heißt es ja wieder ich rede schlecht über dich, ne ;)

Wie du siehst bin ich immernoch relativ ruhig gestimmt.
Ich würde dich nie fertig machen oder öffentlich bloß stellen, das
ist nicht meine Art. Ich hasse dich nicht. Ich bin nichtmal richtig
sauer oder wütend. Wenn wir uns sehen würd ich dich nicht
schlagen oder dich anschreien. Ich sag dir wie ich mich fühle.
Ich bin einfach nur zutiefst verletzt und furchtbar enttäuscht.
Ich bin sehr sehr traurig darüber, dass das alles so gelaufen 
ist und du es einfach nicht schaffst mit mir vernünftig zu reden
um das endlich abzuschließen.
Eins kann ich sagen. Auf die Gefahr hin, dass dich das jetzt
noch wütender macht als ohnehin schon.. Ich kenne dich 
ziemlich gut. Und ich glaube ich kann mir gut vorstellen, wie
es in dir aussieht. Ich bitte dich einfach nur da mal n bisschen
locker zu lassen und versuchen dich da nicht so festzubeißen,
damit wir das endlich mal vergessen können und wir einfach
nur noch ''Exen'' sind. Ohne diesen ganzen Hass-Scheiß. Ja?
Chill einfach.
_______________________________________________________________

Gegessen:
Morgens (etwa 7:45): Scheibe Vollkornbrot
Vormittags: nichts
Mittags (etwa 13:40): Scheibe Vollkornbrot, Müsliriegel
Nachmittags: nichts
Abends: nichts
spät Abends (etwa 21:30): ein Brötchen
(ich weiß, dass das nicht so gut ist so spät noch etwas
zu essen aber ich hatte geschlafen und da ich sonst nur mein
Brot und mein Müsliriegel gegessen hatte -wie ihr seht-
meinte meine Mutter dann halt dass ich unbedingt noch
ein Brötchen essen muss. naja)

Was ich noch loswerden wollte:
Ich finde, es ist ein mega komisches Gefühl, dass heute
das letzte Datum mit einer Schnapszahl in unserem 
ganzen Leben ist. Ein solches Datum werden wir nie
wieder erleben. Komisch oder?
- Leo, xx


Dienstag, 11. Dezember 2012

Gegessen:
Morgens (etwa 7:45): eine Scheibe Vollkornbrot mit Käse und Gurke
Vormittags: nichts
Mittags: nichts
Nachmittags (etwa 14:45): eine Scheibe Vollkornbrot mit Käse und Gurke, ein ''Corny free''
Abends (etwa 19:15): sechs ''Gemüsestäbchen'' von iglo

Mach was du willst. Denk was du willst.
Meinetwegen bin ich für dich weiterhin die behinderte
psycho-Schlampe. Daran wird sich vermutlich
auch nie wieder was ändern. Keine Ahnung wie,
aber ich habs wohl verkackt. Meine ganze Fürsorge,
das Bekochen, das Sachen kaufen, das nett und lieb
und süß und immer eine gute Freundin sein, das
verfickte Puderzucker in den Arsch streuen.. das alles
war dir verdammt nochmal nicht genug! Du siehst nur 
das Schlechte. Damit es einfacher ist. Ja ja. Mach
es dir mal so einfach wie möglich. Du kannst dir tausend
mal einreden, dass ich ein schlechter Mensch bin.
Aber wir wissen beide, dass das nicht so ist. Wir 
wissen beide, dass wir verdammt glücklich waren und
ich dir eine gute Freundin war.
Mach was du willst. Denk was du willst.

Gestern und heute waren einfach zwei richtig beschissene Tage.
- Leo, xx

P.S.: ich glaube das hier war die Seite mit dem Grundumsatz.


 

Montag, 10. Dezember 2012

Gegessen:
Morgens (etwa 7:45): eine Scheibe Vollkornbrot mit Käse und Gurke
Vormittags: nichts
Mittags (etwa 13:00): eine Scheibe Vollkornbrot mit Käse und Gurke, ein ''Corny free'', bisschen Salat
Nachmittags (etwa 16:30): eine Portion Nudeln ''Bolognese''
Abends (etwa 19:30): ein bisschen Schokolade

Kommentar zum Essen: 
Ich weiß, es ist nicht wirklich wenig. Aber ich hab von
einer Bloggerfreundin den Tipp bekommen mal meinen
Grundumsatz auszurechnen (die Kalorienmenge die man
täglich ungefähr verbraucht) und mich danach zu richten.
Wenn ich etwa in diesem Bereich bleibe und dazu Sport
mache, nehme ich ab. Ja, jetzt müsste ich nur noch Sport
machen.. Mein Grundumsatz ist, laut einer Internetseite,
auf der ich das ausgerechnet bekommen hab, 1741 kcal.
Ich zähle die Kalorien nicht aber groß darüber dürfte es
nicht sein, wenn ich das mal so grob überschlage.
Warum man nicht unter dem Grundumsatz bleiben sollte?
Um FA's zu vermeiden. Je weniger Kalorien man zu sich
nimmt, desto höher ist die Gefahr einer FA. 
Weise Erkenntnis oder?.. Eigentlich war mir das ja schon
die ganze Zeit klar. Aber im Moment hab ich es satt mir
irgendwelche mega krassen Diätpläne auszudenken, die
ich nachher eh nicht einhalte. (Kann ich ja dann wieder im
neuen Jahr machen.. ha ha)
Naja wie gesagt, in diesem Kalorienbereich zu bleiben ist
einfach recht entspannt. Ich muss mich nur zum Sport
aufraffen. Heute hab ichs wieder nicht ins Fitnesstudio geschafft
aber ich hab hier zu Hause n bisschen Workout gemacht.
immerhin

Mir gehts so scheiße grade. Ich weiß auch nicht, ich bin
schrecklich müde und furchtbar traurig und angepisst 
und ich hasse grade alles und jeden. Ich will einfach meine
Ruhe und am besten erstmal ne Woche lang durchschlafen.
Wobei ich momentan das Aufwachen hasse! Es ist so
unglaublich schwer für mich morgens aufzustehen.
Für jemand, der nicht weiß wie das ist, ist das sehr
schwer nachzuvollziehen. Aber ich kann euch sagen,
es ist unglaublich, wie furchtbar so scheinbar banale
Dinge, wie wach werden und aufstehen, sein können!

Keine Ahnung was ich noch schreiben soll. Bin leer.
- Leo, xx
(du fehlst mir. du fehlst mir. du fehlst mir. du fehlst mir. du fehlst mir. du fehlst mir. du fehlst mir. du fehlst mir.)

 


Jetzt in der Weihnachtszeit ist alles nur noch schlimmer.
Besonders das allein sein.

Sonntag, 9. Dezember 2012

Ist schon n scheiß Gefühl, wenn man langsam merkt, 
dass man keine richtigen Freunde mehr hat.

Mittwoch, 5. Dezember 2012

Also.. Meine ersten drei Praktikumstage waren schon gut.
Meine Hauptaufgaben sind: morgens Brote schmieren, den 
Leuten (immer wieder) sagen, dass sie essen sollen, Geschirr-
spüler ein- und ausräumen, den Tisch decken und ansonsten
was so an Programm ansteht, da dann unterstützen.
Es macht schon irgendwie Spaß. Die ganzen alten Menschen
sind sooo niedlich! Da die ja auch so vergesslich sind undso.
Bei manchen ist es aber auch traurig anzusehen wie eingeschränkt
sie schon sind. Dafür sind sie dann jedoch sooo dankbar wenn
man ihnen hilft, das ist echt schön!

Ganz anderes Thema..
Mit dem Essen läuft ganz okay. Bis 13 Uhr, etwa, esse ich ein
Brot mit Käse und Gurke und einen Müsliriegel. Spätestens
16 Uhr bin ich dann zu Hause und dann mach ich mir was warmes
zu Essen und danach ess ich dann noch Salat und die Süßigkeit
aus meinem Adventskalender. So in dem Dreh hab ich  mich die
letzten drei Tage ernährt. Damit kann ich ganz gut leben. :)
Zum Sport hab ich es noch nicht geschafft. Ich muss mich erstmal
an das Praktikum gewöhnen. Ich bin, wenn ich nach Hause komme,
doch ziemlich geschafft. Deshalb werd ich dann vielleicht ma 
Sonntag oder dann halt nächste Woche endlich meinen Trainingsplan
ausprobieren.
Am Smastag back ich Kekse und Abends kommt ein Freund zu mir. 
hihi :)

Ja, ansonsten gibts im Moment nicht so viel zu erzählen.
- Leo, xx

Sonntag, 2. Dezember 2012

Have you ever sat with your friends and just known that you’re the least important friend in the group and you felt like it wouldn’t make a difference if you were there or not?

Freitag, 30. November 2012


Mittwoch, 28. November 2012


Plan für den 28.11.2012
- Termin im Fitnesstudio (Trainingsplan erstellen)
- Zimmer saugen
- mit Papa essen gehen
- nichts außer das Essen im Restaurant essen


aaaaaaaaaah fuck! kann nicht schlafen man.
ich hasse es
Hallo sehr geehrter anonymer Mensch.
Danke für die Nachricht wegen des Sports.
Normalerweise hasse ich es wenn ich, ohne dass
ich darum gebeten habe, Tipps usw. bekomme.
Aber deine Nachricht war irgendwie nett.
Also ich wollte dazu sagen, dass ich erst morgen
meinen Trainingsplan bekomme. Und da ich
jetzt erstmal nicht nichts machen wollte, hab
ich halt schonmal son bisschen gemacht. Halt
einfach um mal anzufangen. Wenn ich dann meinen
Trainingsplan hab, wird das ja auch effektiv
werden, weil die da, denk ich mal, auch Ahnung
haben und mir das Richtige sagen. :)

Dienstag, 27. November 2012

''Wenn ich jetzt in deinen Armen einschlafen könnte, wäre alles gut. 
Aber weil das nicht geht, sitz' ich hier und versuche, allein klar zu kommen.''
CUTEST COUPLE ON EARTH

 

man ich will das auuuuch!!
Plan für den 27.11.2012
- unter 1000 Kalorien bleiben
- zum Sport gehen
- Kiste aussortieren
- Geschirrspüler ausräumen (haha Aufgabe von meiner Mutter)



Montag, 26. November 2012


hahaha grade bei Facebook gefunden
Aaaaalso. Da ich ja diese Woche zu Hause bin,
mache ich mir für jeden Tag einen 'wundervollen' Plan.
Dazu gehört jeden Tag möglichst unter 1000 Kalorien
zu bleiben und zum Sport zu gehen. Der Rest des
Tagesplanes ist dann jeweils individuell.
Ich schreibe jeden Morgen meinen Plan für den 
Tag in einen Post und auf die ''To Do!'' Seite, wo
ich dann die Dinge am Abend abhake. Oder auch nicht.
Ich hoffe sehr, dass ich das schaffe. Wenn nicht,
muss ich mir noch irgendeine Strafe oderso ausdenken.
Falls meine wunderbaren anonymen Hater ne Idee haben,
können die mir das gerne schreiben.
Achso! Und nach der Woche mache ich natürlich nicht
weiter wie zuvor! Da ich dann mein Praktikum anfange,
bin ich nicht mehr an festes Essen und feste Essenszeiten
gebunden. Somit wird es einfacher werden weniger zu
essen. Wenn ich dann da bin, ess ich einfach nicht oderso.
Ich hab ja dann genug zu tun. Mal gucken. Für diese
Zeit überlege ich mir noch einen Plan, den ich dann 
erstmal bis Weihnachten mache.

Plan für den 26.11.2012
- unter 1000 Kalorien bleiben
- zum Sport gehen
- Zimmer aufräumen
- meine Psychologin anrufen
- einen Friseurtermin machen

- Leo, xx

Sonntag, 25. November 2012

need need need a boyfriend!
but who would ever want me? :'(

Warum sind alle so schön, nur ich nicht?

Samstag, 24. November 2012

In den letzten Wochen, dachte ich es wär
vorbei und ich wär endlich drüber weg gekommen.
Doch heut Nacht hab ich von dir geträumt,
und alle meine Liebe hat sich wieder aufgebäumt.


Philipp Poisel - All die Jahre

Donnerstag, 22. November 2012

Ich werd übrigens morgen entlassen. höhö

Was ich momentan esse, will ich nicht aufschreiben,
weil es einfach viel zu viel ist und ich schäme mich so!
Ich hasse es! Ich will einfach nicht mehr!
Kann es nicht eine Pille geben mit der ich nicht mehr
essen kann/muss/will? Mit der mein Appetit und Hunger
einfach so nicht mehr da ist? Ich will die Zeit zurück
in der ich nicht essen konnte! Das war schön.


 - Leo, xx

Montag, 19. November 2012

Gegessen:
Morgens: ein Brötchen
Vormittags: nichts
Mittags: ein Mittagessen, ein mittelgroßes Joghurt
Nachmittags: nichts
Abends: zwei kleine Toastscheiben, ein bisschen Salat
später Abends: ein kleines Joghurt, fünf Gummibärchen

Dafür war ich immerhin ne halbe Stunde
auf dem Cross Trainer im Fitnesstudio..
Krass, ich weiß.



Sonntag, 18. November 2012

Sorry, dass ich schon wieder so lange nicht gepostet hab.
Hier sind mal drei Outfits der letzten zwei Wochen.
Nichts besonderes aber ich bin halt nicht so einfallsreich
und es war ja auch nicht meine Idee ;) haha

naja..


ja, da sieht man nicht so viel, ich weiß
ich hab ein schwarzes Kleid und eine schwarze
Strickjacke, mit ein bisschen rot drin, und
einen roten Schal - alles von H&M

 ja, die Jacke macht breit, ich weiß
also, das Top und der Rock sind von H&M
die Jacke ist vintage
die kurze Kette ist von Bershka
die Kreuzkette ist von Topshop

hahaha mein Blick, ich weiß
Rock und Pulli sind von H&M


Gestern war ich auf der Geburtstagsreinfeier - oder wie man das nennt -
von nem Kumpel und es war ziemlich cool :) 
Wir haben alle erstmal was zu trinken gekauft und die haben stundenlang
überlegt wo wir denn nun hin gehen. Letztendlich sind wir in die
Albtraum Bar in Neukölln gegangen. War ein echt lustiger Abend!

Sonst gibts nicht viel zu erzählen. Ich hab mich jetzt endlich gewagt mich
zu wiegen und musste mit erschrecken feststellen wie viel ich zugenommen hab.
BAH! Ich hasse mich! Ich hab einfach kein Bock mehr! Ich hab kein 
Bock mehr fett, hässlig und ungeliebt zu sein!
Große Hoffnungen, dass ich das mit dem Abnehmen allein schaffe, hab ich
nicht mehr aber ich hab mir fest vorgenommen diese Woche mindestens
zwei mal ins Fitnesstudio zu gehen. Das ist auch mein Wochenziel in der
Klinik, also werd ich das 1000%ig machen! Und ich werd auch wieder
aufschreiben was ich gegessen hab. Ich hätts ja gemacht aber es war 
einfach so schrecklich viel :(
Ich weiß, ihr denkt jetzt alle ''Die macht das doch eh wieder nicht!''
Nein, vermutlich werd ich das nicht. Aber ich nehm mir wenigstens Sachen
vor. Wenn ich jetzt einfach komplett aufgeben würde und sagen würde
''Ist ja jetzt auch egal'' dann wär das viel schlimmer. 
Aber ich weiß, dass ich das mit dem Sport jetzt echt durchziehe und ich 
werd euch schreiben wenn ich da war.

Achja und ich werd am Freitag entlassen!
Dann bin ich erstmal ne Woche zu Hause und dann fängt mein
Praktikum an.
- Leo, xx

''Sie sagen alle: “Er hat dich nicht verdient. Du findest einen besseren. Du musst über ihn hinweg kommen.” Klar, was soll man auch sonst sagen? Aber was ist, wenn man keinen anderen will? Was ist, wenn man nie drüber hinweg kommt? Was ist, wenn man alles geben würde, nur für eine Freundschaft mit ihm aber es selbst dazu nicht gereicht hat und man schon seit Wochen und Monaten innerlich daran zerbricht, weil alle Hoffnungen und Bemühungen für nichts waren? Ja, was ist dann?''

''wie ich so einfach null bock habe weiterhin die 

behinderte depressive psycho-schlampe zu sein, kann nicht alles normal sein?''

Montag, 12. November 2012


Sonntag, 11. November 2012

Ich versuch mich ab morgen für eine Woche als Vegetarier. :)
Ich bräuchte Schokolade. Oder ne Umarmung. Oder nen Kopfschuss.

Samstag, 10. November 2012

Ich beschäftige mich seit einigen Tagen ein bisschen
mehr mit Tierschutz und Tierquälerei usw. und ich muss
sagen, dass Menschen echt unglaublich grausam sind!
Allein die ganzen Tierversuche! Es gibt eine App die
heißt ''Wer machts''. Ich würde euch empfehlen die euch
runterzuladen oder auf die Internetseite von Animals' Liberty
zu gehen. Die haben da sehr sehr viele Produkte und Marken
aufgelistet und dazu geschrieben welche mit Tierversuchen
arbeiten, welche ohne und welche vegan sind. Also rot,
gelb und grün. Ich weiß das hört sich jetzt mega verrückt an
und als wär ich jetzt son Öko-Freak! Ich hatte auch immer
Vorurteile gegenüber Vegetariern oder solchen extremen 
Leuten, die immer von Tierquälerei reden usw reden.
Aber wenn man da mal genauer hinschaut, sieht man mal
wie schlimm das wirklich ist! Die Schlachtung der Tiere ist
meistens unglaublich grausam. Im Grundgesetz steht zwar,
dass die Tiere nicht leiden dürfen und nur mit ordentlicher
Betäubung geschlachtet werden dürfen aber da halten sich
die Meisten Betriebe nicht dran und das ist so furchtbar,
wie die armen Tiere dabei leiden!! Wie können Menschen
nur sowas machen? Wenn ihr das jetzt lächerlich findet
was ich hier schreibe dann guckt euch ein Video von Peta an,
wie eine Kuh oder ein Schwein geschlachtet wird, dann könnt
ihr mich verstehen. Im Ernst, für mich kam es zum Beispiel nie
in Frage Vegetarierin zu werden aber eben hab ich so ein
Video gesehen und jetzt ist mir so schlecht und ich bin ernsthaft
am überlegen jetzt mal zu probieren Vegetarierin zu sein.
Dieser Schmerz der in den Augen der Tiere zu sehen ist, ist
so schrecklich und das tut mir so weh und ich kann überhaupt
nicht verstehen wie Menschen so grausam und so kalt sein
können und z.B. eine lebendige(!) Kuh an einem Bein an einer
Art Kran hoch zu ziehen um sie dann aufzuschlitzen.
Wie krank kann man sein? Und das schlimme ist, dass man sich
sogar bei Bio Produkten nicht sicher sein kann ob das wirklich
''Tierfreundlich'' zugeht.
Die Tiere tun mir so leid! Guckt euch das an! Guckt euch 
einfach an wie schlimm das ist und wie sehr sie leiden!
Kleine weiße Kaninchen. Fünf Stück in einen winzigen Metallgitter-
Käfig gesperrt. Selbst der Boden ist aus Gitter! Und sie haben
Wunden am ganzen Körper und entzündete Augen! Stellt euch
vor jemand würde das mit euch machen!
Das tut mir so weh, sowas zu sehn!
Ich weiß nicht. Denkt vielleicht mal drüber nach. Oder auch nicht.
Macht wie ihr denkt! Ich will euch ja nichts aufdrängen.
(ich hab geweint wärend ich das geschrieben hab)
- Leo, xx

Freitag, 9. November 2012

Das ist jetzt genau ein Jahr her. Da waren wir beide glücklich.
Ich kann kaum in Worte fassen WIE glücklich ich da war!
Jetzt ist nur noch einer von uns glücklich.
Und heute kann ich kaum in Worte fassen wie unglücklich ich bin.


(da waren wir wieder offiziell zusammen gekommen
nachdem er einen Monat zuvor schluss gemacht hatte)
- Leo, xx

Donnerstag, 8. November 2012

Oh man ich hatte heute mein allererstes Vorstellungsgespräch!
- für ein Praktikum. Im Haus Sonne, ein Altenheim für
demenzkranke. Klingt total komisch, ich weiß. Aber ich hab
darüber zufällig in einem Buch gelesen und fand es total
interessant und dachte mir, dass ich das auch mal ausprobieren
möchte. Ich musste ja sowieso ein Praktikum suchen, um
die Zeit, bis ich wieder zur Schule gehe, zu überbrücken.
Naja und ich wurde auch promt angenommen! Am 3. Dezember
kann ich da als Betreuer Praktikantin anfangen. Schaaade dass
ich kein Geld bekomme! Naja was solls :) wenigstens 
sammel ich Erfahrungen usw und das ist es doch schon wert, ne?
haha

Ansonsten hatte ich die Tage etwas stress mit meiner Mutter.
Sie hatte gedroht mich ernsthaft rauszuwerfen undso. Das
fand ich nicht so witzig und jetzt haben wir n paar Tage auch
nicht richtig geredet. Aber eben haben wir kurz gesprochen.
Über mein Praktikum usw. War ganz okay. Hat sich aber
irgendwie komisch angefühlt.

Mit dem Essen.. Naja total komisch! Es schwangt wieder
sehr mit der Menge des Essens und ich komm einfach
so gar nicht klar. Das nervt mich!

Diese Woche wollte ich ja unbedingt ins Fitnesstudio,
schon ein paar Kurse ausprobieren aber ich bin 
ehrlich nicht dazu gekommen! Ich weiß, es gibt 
ja immer nette Ausreden.. Ich muss gucken ob ich
vielleicht am Wochenende gehe und wenn nicht, dann
spätestens Montag! :)

Outfits kommen auch noch!
- Leo, xx

Mittwoch, 7. November 2012


Sonntag, 4. November 2012

EEEEEEEEEndlich! Ich bin angemeldet!
Und zwar bei Fitness First for women.
Das ist irgendwie einfach doch besser als
diese billig-Fitnesstudios. Da bekommt man
auch richtige Beratung und einen Trainingsplan
und sowas alles. Mama und ich waren da
vorhin und haben uns informiert und haben
uns dann also beide auch gleich angemeldet.
Da ich meinen ''Body Check up 1'' erst
am 16.11. habe - da werden einem die Geräte
erklärt und es wird einem gesagt wie man
die individuell für einen selbst einstellt -
werde ich bis dahin erstmal nur Kurse machen,
da ich mit den Geräten nichts falsch machen
will. Ich freu mich voll! haha :)
- Leo, xx

Samstag, 3. November 2012

Gestern:
Morgens: 1 1/2 Brötchen
Vormittags: ein Apfel
Mittags: ein Mittagessen
Nachmittags: nichts
Abends: nichts

Heute:
Morgens: nichts
Vormittags: nichts
Mittags: zwei Scheiben Brot
Nachmittags: kleine Portion Thai Curry
Abends: zwei Sandwiches

Mittwoch, 31. Oktober 2012

Gestern:





Heute:
Morgens: ein Brötchen
Vormittags: nichts
Mittags: vier Raclette Pfännchen
Nachmittags: nichts
Abends: zwei Scheiben Brot, etwas Schokolade



- ich seh aber auf den Bildern irgendwie kleiner 
und dicker aus als ich ohnehin schon bin.
- Leo, xx

Happy Halloween

Dienstag, 30. Oktober 2012

Na das war ja ne Aktion. Da hab ich mich heute
mal überwunden und bin alleine (!) zu superfit 
gefahren um da ein Probetraining zu machen. Und
die Frau da an der Anmeldung erklärt mir schön alles
und am Ende frage ich ''Ja geht das denn überhaupt
wenn ich noch nicht 18 bin?''. Und es stellte sich
herraus dass man wenn man noch minderjährig ist
einen Erziehungsberechtigten dabei haben muss.
Also für die Anmeldung zum Probetraning und um
einen Vertrag abzuschließen. Total dämlich.
Also kann ich da erst am Donnerstag da wieder hin,
weil meine Mama morgen keine Zeit hat. Somit
verzögert sich das ganze WIEDER. Man das nervt
mich echt!

Mit dem Essen lief gestern ganz gut aber heute nicht so.
Gestern:
Morgens: eine Banane
Vormittags: nichts
Mittags: ein halbes Mittagessen
Nachmittags: zwei Mandarinen
Abends: eine Scheibe Brot

Heute:
Morgens: eine Banane und ein Brötchen
Vormittags: nichts
Mittags: ein Brötchen
Nachmittags: ein Cheeseburger
Abends: ein Joghurt


Mein heutiges Outfit kommt morgen! Ich bin heute
nicht dazu gekommen es zu fotografieren. Es hat mir
aber tatsächlich gefallen und ich fand es gar nicht mal
sooo einfallslos :) Naja mit der Kreativität ist das
bei mir halt mal mehr mal weniger.


- Leo, xx

Montag, 29. Oktober 2012

Expectations: Using the person next to you as a pillow.
Reality: Using the pillow next to you as a person.

Sonntag, 28. Oktober 2012

Man. Ich hab in den letzten Wochen zugenommen.
Und ich ärgere mich zu Tode! Ich möchte mich ab
morgen wieder zusammenreißen, weil es so echt
nicht weitergehen kann! Ich hasse mich so sehr dafür!
Eigentlich hab ich es gar nicht verdient zu essen.
Ich werde, damit es mir leichter fällt, Tabletten nehmen.
Ich weiß, das ist auch nicht gerade das gelbe vom Ei,
aber ohne schaffe ich es anscheinend ja nicht.

Zu der Frage in welches Fitnesstudio ich gehen will..
Ich wollte mich eigentlich bei McFit anmelden,
aber als ich da rein gegangen bin, fand ich das so
schrecklich, dass ich mir lieber ein anderes Fitnesstudio
suchen werde. Also ich hab vor mir mit meiner Mama
doch ein Frauenfitnesstudio in der Nähe anzugucken.
Mal sehn, vielleicht ist das besser.

Achja! Ich werd auch wieder posten, was ich am Tag
so zu mir nehme, damit ich einen Ansporn hab.
- ich will mich ja nicht blamieren.

Und die Outfitposts werd ich jetzt auch hoffentlich
regelmäßiger machen. Aber in letzter Zeit war ich 
irgendwie so schrecklich uninspiriert, dass meine
Outfits richtig langweilig waren und dann bringt es ja
auch nichts das zu posten, wenn es mir gar nicht so
wirklich gefällt.
- Leo, xx

Donnerstag, 25. Oktober 2012

Ich bin so müde, nicht müde vom nichtschlafen, nein, ich bin müde vom nichtleben, nichtlieben und davon, so zu tun, als sei alles ok.

Mittwoch, 24. Oktober 2012


Sonntag, 21. Oktober 2012

Morgen werde ich mich im Fitnesstudio anmelden. Endlich!
Zur seelischen Unterstützung wird meine Mama mitkommen
und sie wird auch ab und zu mit mir zusammen trainieren.
Manchmal werde ich aber auch mit einer Freundin zusammen
gehen. Ich freu mich! Endlich tut sich mal was bei mir.
Zusätzlich muss ich aber endlich mal meine Ernährung in den
Griff bekommen. Da ich mich so gut kenne, dass ich weiß,
dass es keinen Sinn macht wenn ich irgendwelche unrealistischen
Pläne schmiede, sage ich mir einfach: ''Ich versuche, mich
zusammen zu reißen!''. In der Klinik ist es halt schwierig
sich an irgendeine Diät zu halten, weil ich dort ja Frühstück
und Mittag bekomme und es da halt n ur bestimmte 
Lebensmittel gibt. - Man darf sich übrigens kein eigenes 
Essen mitnehmen, aus Hygienischen Gründen...
Naja ich guck mal wie ich das löse. Mama meinte ich
solle einfach FDH machen, das ist das unkomplizierteste
und naheligenste. Mal gucken :)
- Leo, xx



Mittwoch, 17. Oktober 2012

Tja, so bin ich also gestern wieder ins kalte Deutschland
zurückgekehrt. Es war wirklich schön in der Türkei.
Wenn man im Urlaub ist, ist alles immer so einfach und
unkompliziert. Man muss sich um nichts Gedanken machen.
Man rollt einfach abwechselnt zwischen Essen, Strand und 
Bett hin und her. Naja, wir waren auch zwei mal in der
nächsten Stadt, die da war, bummeln und haben am 
Sonntag einen Tagesausflug nach Antalya gemacht. Auch
inklusive Shoppen. War alles sehr schön!
Ich weiß nicht, ob ich zu- oder abgenommen hab,
ich hab mich noch nicht getraut mich zu wiegen. Mal gucken.
Ich hab immer regelmäßig gegessen und auch keine 
übermäßig großen Portionen. Und ich war jeden Tag 
schwimmen. Also vielleicht hab ich ja mein Gewicht gehalten.
Achja! was ich mir gekauft hab: 
zwei Paar Schuhe, ein Pullover, eine Sonnenbrille, ein
Armband, son kleines Beutelchen oder Täschchen
und ein Parfum. Deep Red von Boss! Das hab ich mir schon
lange gewünscht und jetzt hab ich mir das endlich gegönnt.
Naja. Ich hab auch noch ein paar Bilder gemacht..













- Leo, xx