Dienstag, 14. Februar 2012

Ich hasse es.
Ich hasse diesen Anblick wenn ich jeden Morgen in den Spiegel sehen muss.
Ich hasse die Zahl auf der Waage wenn ich mich nur einen Tag nicht zusammenreißen konnte.
Ich hasse wie mein Fettbauch runterhängt wenn ich kein Bauch-weg-Teil anziehe.
Ich hasse es wie meine fetten Schwabbeloberschenkel aneinander reiben.
Ich hasse es dass sich meine Gedanken fast ausschließlich ums Essen drehen.
Ich hasse es dass ich nicht unbeschwert sein kann. Nicht glücklich.
Ich hasse es dass ich nicht weiß was ich will.
Ich hasse es dass ich mich immer in svv flüchte.
Ich hasse es. Ich hasse mich.

Kommentare:

  1. du hast die kommas nach dem "es" vergessen

    AntwortenLöschen
  2. so, jetzt ist mal gut.

    was du hier für nen gequirlten bullshit machst... lies dich mal im thema ernährung ein. "knast"-diät führt zu nichts anderem als mangelerscheinungen.
    was willst du? willst du fett verlieren? dann hör auf nichts zu essen! das einzige was dein körper macht wenn du nichts isst ist fett bleiben und muskeln abbauen! dann bist du nicht nur fett sondern schwach und fett!
    um abzunehmen MUSST du essen und sport machen! sonst verlierst du nur weiter muskeln und behältst das ganze fett was dich so ankotzt!

    und wenn ich sone scheiße lese "kommt mir nicht mit gesunder ernährung und sport" was soll das? glaubst du, du bist eine ausnahme von allen anderen menschen dieser welt? alle anderen menschen, die abnehmen wollen, strengen sich an und verfolgen ihr ziel konsequent! und wenn du das gesund und vernünftig machst, dann gelangst du 10x schneller an dein ziel als so, wie du es jetzt machst!

    also: fang an regelmäßig zu essen, morgens mittags abends, keine großen portionen, keine süßigkeiten, keine cola, jeden tag eine portion obst und gemüse und geh jeden tag ne stunde joggen! nach einem monat erkennst du dich nicht mehr wieder und hast endlich mal erfolge, und ein tipp noch, in 2 tagen kannst du keine 1,6 kilo fett abbauen! das ist wasser und muskelmasse! also machs wie jeder andere, das haben schon menschen geschafft, die 200kg wiegen, dann schaffst du das sicherlich auch!

    der sport ist sicherlich auch gut für all die anderen probleme die du so hast! bau deinen stress ab, aber nicht, indem du dir nen messer in dem arm haust!

    AntwortenLöschen
  3. Wie kann man nur so ignorant sein ?
    Ich will mich auch nicht in eine Argumentation verwickeln lassen,
    aber das musste raus.

    So, also Kopf hoch :)

    AntwortenLöschen