Mittwoch, 27. Februar 2013

ich hatte so einfach so viel abgenommen. 
und jetzt bin ich wieder nur noch am zunehmen.
ich bin so wahnsinnig sauer auf mich und so traurig!
aber vor allem verzweifelt. ich hab einfach keine
Lust mehr auf diesen ewigen Kampf. das muss doch
mal aufhören!! wie soll ich das denn bitte jemals schaffen?
ich hasse es so so so so sehr! ich bin einfach mal wieder
am Ende und weiß einfach nicht mehr was ich tun soll.
ich habe ja nichtmal Appetit oder Hunger.
wieso esse ich trotzdem? das ist doch völlig krank.
ich kann's einfach nicht lassen. ich hasse mich so,
ich möchte am liebsten nur noch weinen.
wie soll ich jemals dünn werden? 
ich will es so unbedingt, so sehr wie nichts anderes.
gerade deshalb verstehe ich nicht
warum ich es nicht schaffe. 
Help!

Kommentare:

  1. Es soll dich nicht traurig machen. Wahrscheinlich hast du jetzt viel Wasser zugenommen, nachdem du eine Menge abgenommen hast. Das ist kein Fett, denn da müsstest du wirklich richtig viel gegessen haben.
    Und vielleicht solltest du auf dich selbst achten und in dich hineinhören in welcher Situation du zum essen greifst. Wahrscheinlich hat das bei dir auch viel mit deinen Gefühlen zu tun, denn du sagst ja das du keinen Hunger oder Apettit hast.

    Gib nicht auf. Fühl dich gedrückt

    AntwortenLöschen
  2. Ich gebe meiner Vorrednerin recht..statt dich nur zu wiegen solltest du auch immer mal wieder deine Maße nehmen...wenn du dann sprunghaft durch wasser zugenommen hast (passiert einfach manchmal) kannst du da vom echten zunehmen(körperfett) unterscheiden..

    AntwortenLöschen